Pflegedienst Herz zu Herz Waltrop
Altenpflege Herz zu Herz Waltrop

Unsere Leistungen

Als vertraglich anerkannter Ambulanter Pflegedienst sind wir Partner aller Kranken- und Pflegekassen.

Unsere Examinierten Alten- und Krankenpflegekräfte bieten im Rahmen der Grund- und Behandlungspflege nachfolgende Leistungen.

Hand halten

Umfangreiche pflegerische Versorgung

NACH WUNSCH UND BEDARF

Wir pflegen Sie so, wie wir auch gepflegt werden möchten.Sie stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir haben für Anregungen und Wünsche immer ein offenes Ohr.
Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitiger Anerkennung versuchen wir, Ihnen eine Unterstützung in jeder Lebenslage zu sein. So bleiben Sie in Ihrer gewohnten und vertrauten Umgebung bis ins hohe Alter.

Alter

Wundversorgung

z.B diabetisches Fußsyndrom, Ulcus cruris oder generelle Wundheilungsstörungen. 
Versorgung von Drainagen wie z.B PEG, SPK.
Unser Team enthält außerdem einen Wundexperten, der ständig auf dem neusten Stand der Wunderversorgung ist.

Telefon Tastatur

24h-Notdienst

Wir sind unter einer Notfallnummer 24 Stunden für Sie erreichbar. Einer unserer Mitarbeiter ist dann so schnell wie mögich bei Ihnen. Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Vermittlung eines Hausnotruf.

Arzt

Enge Zusammenarbeit

MIT HAUS- UND FACHÄRZTEN

Der regelmäßige Kontakt zu Haus - und Fachärzten ist uns sehr wichtig. Wenn wir für Sie die Medikamente stellen sollen, kümmern wir uns um das regelmäßige Einlesen der Krankenkassenkarte, sowie um die Bestellung neuer Medikamente.

Schreibtisch

Beratung

NACH §37,3 BEI BESTEHENDER PFLEGESTUFE

Zur Sicherung und Verbesserung der Versorgung der Pflegebedürftigen müssen alle, die Pflegegeld beziehen und ihre Angehörigen zu Hause versorgen,  zwei mal im Jahr (bei Pflegestufe III in jedem Quartal) einen Pflegedienst kommen lassen. Ein Ziel dieser "Pflegeeinsätze" oder "Qualitätssicherungsbesuche" ist einerseits die Beratung. Häufig werden in der Praxis Fragen zu Höherstufung, Hilfsmittelbeschaffung, Hebetechniken oder zur Schmerztherapie angesprochen. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

haus

Übernahme der Verhinderungspflege

Sie können krankheitsbeding oder aufgrund eines bevorstehenden Urlaubes die Pflege eines Angehörigen nicht durchführen? Dann melden Sie sich bei uns, denn in dem Fall  übernimmt die Pflegeversicherung die nachgewiesenen Kosten einer Ersatzpflege für längstens sechs Wochen je Kalenderjahr, die sogenannte Verhinderungspflege. Ein Anspruch auf Verhinderungspflege besteht jedoch erst, nachdem die Pflegeperson den Pflegebedürftigen mindestens sechs Monate in seiner häuslichen Umgebung gepflegt hat.

putzen

Hauswirtschaftliche Versorgung

Sie schaffen es z.B leider nicht mehr Ihre Wohnung selbstständig zu reinigen, oder einkaufen zu gehen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere fachlich kompetenten Hauswirtschaftskräfte stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

papier

Antragstellung

UND SONSTIGE KOMMUNIKATION MIT DEN KOSTENTRÄGERN

und sonstige Kommunikation mit den Kostenträgern
 
Wir helfen Ihnen gerne!!

Rollator

Beschaffung von Hilfsmitteln

Verbrauchsgüter und technische Hilfsmittel, Vermittlung von Hausnotruf, Menüservice und Fußpflege.

Sie benötigen z.B einen Rollator oder einen Badewannenlifter?!
Wir helfen Ihnen bei der Rezeptanforderung sowie bei der Beschaffung des Hilfsmittels durch ein Sanitätshaus.

Arzt

Begleitung zu Ärzten und Behörden

Bei einem Arztbesuch oder Behördengang, den Sie nicht alleine antreten wollen oder können, kann Sie auf Wunsch einer unserer Mitarbeiter gerne begleiten.

Katze

Versorgung von Haustieren

Ein Tier gehört doch auch zur Familie und muss nicht abgegeben werden, auch wenn Sie es nicht mehr schaffen z.B mit dem Hund raus zu gehen.
Wir helfen Ihnen! Wir gehen mit Ihrem Liebling spazieren, füttern Ihn, baden Ihn oder machen auch das Katzenklo sauber.

Hand halten

Umfangreiche pflegerische Versorgung

NACH WUNSCH UND BEDARF

Wir pflegen Sie so, wie wir auch gepflegt werden möchten. Sie stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir haben für Anregungen und Wünsche immer ein offenes Ohr.
Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitiger Anerkennung versuchen wir, Ihnen eine Unterstützung in jeder Lebenslage zu sein. So bleiben Sie in Ihrer gewohnten und vertrauten Umgebung bis ins hohe Alter.

Alter

Wundversorgung

 

 

z.B diabetisches Fußsyndrom, Ulcus cruris oder generelle Wundheilungsstörungen. 
Versorgung von Drainagen wie z.B PEG, SPK.
Unser Team enthält außerdem einen Wundexperten, der ständig auf dem neusten Stand der Wundversorgung ist.

Telefon Tastatur

24h-Notdienst

Wir sind unter einer Notfallnummer 24 Stunden für Sie erreichbar. Einer unserer Mitarbeiter ist dann so schnell wie mögich bei Ihnen. Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Vermittlung eines Hausnotruf.

Arzt

Enge Zusammenarbeit

MIT HAUS- UND FACHÄRZTEN

Der regelmäßige Kontakt zu Haus - und Fachärzten ist uns sehr wichtig. Wenn wir für Sie die Medikamente stellen sollen, kümmern wir uns um das regelmäßige Einlesen der Krankenkassenkarte, sowie um die Bestellung neuer Medikamente.

Schreibtisch

Beratung

NACH §37,3 BEI BESTEHENDER PFLEGESTUFE

Zur Sicherung und Verbesserung der Versorgung der Pflegebedürftigen müssen alle, die Pflegegeld beziehen und ihre Angehörigen zu Hause versorgen,  zwei mal im Jahr (bei Pflegestufe III in jedem Quartal) einen Pflegedienst kommen lassen. Ein Ziel dieser "Pflegeeinsätze" oder "Qualitätssicherungsbesuche" ist einerseits die Beratung. Häufig werden in der Praxis Fragen zu Höherstufung, Hilfsmittelbeschaffung, Hebetechniken oder zur Schmerztherapie angesprochen. Nutzen Sie diese Gelegenheit!

haus

Übernahme der Verhinderungspflege

Sie können krankheitsbeding oder aufgrund eines bevorstehenden Urlaubes die Pflege eines Angehörigen nicht durchführen? Dann melden Sie sich bei uns, denn in dem Fall übernimmt die Pflegeversicherung die nachgewiesenen Kosten einer Ersatzpflege für längstens sechs Wochen je Kalenderjahr, die sogenannte Verhinderungspflege. Ein Anspruch auf Verhinderungspflege besteht jedoch erst, nachdem die Pflegeperson den Pflegebedürftigen mindestens sechs Monate in seiner häuslichen Umgebung gepflegt hat.

putzen

Hauswirtschaftliche Versorgung

Sie schaffen es z.B leider nicht mehr Ihre Wohnung selbstständig zu reinigen, oder einkaufen zu gehen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere fachlich kompetenten Hauswirtschaftskräfte stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

papier

Antragstellung

UND SONSTIGE KOMMUNIKATION MIT DEN KOSTENTRÄGERN

und sonstige Kommunikation mit den Kostenträgern
 
Wir helfen Ihnen gerne!!

Rollator

Beschaffung von Hilfsmitteln

Verbrauchsgüter und technische Hilfsmittel, Vermittlung von Hausnotruf, Menüservice und Fußpflege.

Sie benötigen z.B einen Rollator oder einen Badewannenlifter?!
Wir helfen Ihnen bei der Rezeptanforderung sowie bei der Beschaffung des Hilfsmittels durch ein Sanitätshaus.

Arzt

Begleitung zu Ärzten und Behörden

Bei einem Arztbesuch oder Behördengang, den Sie nicht alleine antreten wollen oder können, kann Sie auf Wunsch einer unserer Mitarbeiter gerne begleiten.

Katze

Versorgung von Haustieren

Ein Tier gehört doch auch zur Familie und muss nicht abgegeben werden, auch wenn Sie es nicht mehr schaffen z.B mit dem Hund raus zu gehen.
Wir helfen Ihnen! Wir gehen mit Ihrem Liebling spazieren, füttern Ihn, baden Ihn oder machen auch das Katzenklo sauber.